1-INFORMATION

Wir Selekt Bilgisayer Iletişim Ürünleri İnş. San.Tic.Ltd .Şti. legen großen Wert auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bei nutzung unserer Webseite. In diesem Zusammenhang möchten wir alle unsere Kunden über das "Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten" informieren, das zum Schutz der Grundrechte und -Freiheiten von Personen und ihrer persönlichen Daten gehalten wird.

Das Gesetz Nr:6698 zum Schutz personenbezogener Daten ("das Gesetz") wurde am 7. April 2016 im Amtsblatt veröffentlicht und ist in Kraft getreten. Das Gesetz regelt die allgemeinen Grundsätze, die bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu beachten sind, die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Rechte der Dateninhaber. Das Gesetz schreibt vor, "die Grundrechte und Grundfreiheiten von Personen, insbesondere die Vertraulichkeit des Privatlebens, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu wahren und die Verfahren und Grundsätze festzulegen, nach denen sich die Pflichten natürlicher und juristischer Personen richten die personenbezogene Daten verarbeiten ". Selek Computer wird , alle Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen als Datenverantwortlicher identifizierbar oder identifizierbar sind, zu verarbeiten. "Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten"; bezieht sich auf jede Transaktion, die mit den Daten ausgeführt wird, z. B. das Einholen, Aufzeichnen, Speichern, Verwalten, Ändern, Umorganisieren, Offenlegen, Übertragen, Übernehmen, Bereitstellen, Klassifizieren dieser Daten.

1-DEFINITIONEN UND ABKÜRZUNGEN

In diesem Abschnitt finden Sie spezielle Begriffe und Ausdrücke, Abkürzungen usw.

Selekt Computer: Selekt Bilgisayer Iletişim Ürünleri İnş. San.Tic.Ltd .Şti.

Offene Zustimmung: Eine Einwilligung, die nur zu dieser bestimmten Transaktion in klarem, informiertem und freiem Willen ohne Zögern erteilt wird.

Anonymisierung: Es ist unwahrscheinlich, dass personenbezogene Daten in irgendeiner Weise mit einer bestimmten oder identifizierbaren realen Person in Verbindung gebracht werden, selbst wenn sie mit anderen Daten verbunden sind.

Mitarbeiter: Mitarbeiter des Unternehmens.

Inhaber der persönlichen Daten (Kontaktperson): Die tatsächliche Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten: Alle Informationen, die für die reale Person spezifisch oder identifizierbar sind.

Besondere qualifizierte personenbezogene Daten: Persönliche Daten einer , Rasse, ethnischen Herkunft, politischen Denkens, philosophischen Glaubens, Religion, Sekte oder anderer Überzeugungen, Gesundheitsinformationen, Fingerabdruck, Kleidung , Verein, Mitgliedschaft in einer Stiftungsgewerkschaft, Gesundheit, Sexualleben , strafrechtliche Verurteilung und Sicherheitsmaßnahmen sowie biometrische und genetische Daten.

Umgang mit personenbezogenen Daten: Erhebung, , Speicherung, Änderung, Umlagerung, Offenlegung, Übermittlung, Erfassung, Abfrage, Klassifizierung von personenbezogenen Daten auf nicht automatische Weise, die vollständig oder teilweise automatisch oder Teil eines Datenaufzeichnungssystems oder einer Aktion ist auf die Daten, wie die Verhinderung der Verwendung.

Datenbetreiber: Eine natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenkontoinhabers auf der Grundlage der vom Datenverwalter erteilten Behörde verarbeitet.

Datenverantwortlicher: Eine natürliche oder juristische Person, die für die Einrichtung und Verwaltung des Datenerfassungssystems sowie für die Bestimmung der Verarbeitungszwecke und der Mittel für die personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

KVK Board: Board zum Schutz personenbezogener Daten.

KVK-Institution: Institution für den Schutz personenbezogener Daten.

Gesetz: Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten, veröffentlicht im Amtsblatt vom 7. April 2016 mit der Nummer 29677.

2- WARUM ÜBERPRÜFEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN UND WAS SIND DIE RECHTLICHEN REGELN?

Unser Unternehmen ist für alle oder alle einschlägigen internationalen Gesetze verantwortlich, einschließlich des Gesetzes zur Verhinderung der Geldwäsche von Erträgen aus Straftaten Nr: 5549, des Gesetzes zur Ausweitung der Verwendung der Steuernummer 4358 und des Sekundärgesetzes darauf veröffentlichte Regelungen, Erfüllung von Verpflichtungen (Identifizierung, Speicherung von Informationen, Berichterstattung, Informationen usw.) und Verpflichtungen aus vertraglichen Verträgen; die Erstellung von Verträgen für alle Arten von Produkten und Dienstleistungen, die Sie von unserem Unternehmen anfordern, und die Anordnung aller anderen Aufzeichnungen und Dokumente (in Papierform oder in elektronischer Umgebung), die Bereitstellung solcher Produkte und Dienstleistungen sowie die Fortführung dieser Dienstleistungen je nach Bedarf und Zweck aus rechtlichen Gründen werden Ihre personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen verarbeitet.

3- ZU WELCHEM ZWECK UND AN WEN WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ÜBERTRAGEN?

Selekt Computer ist in der Lage, Ihre persönlichen Daten unter den gesetzlich zulässigen Umständen aufzuzeichnen, zu speichern, zu aktualisieren, offenzulegen, zu veröffentlichen, zu klassifizieren und zu verarbeiten.

Ihre persönlichen Daten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

Die Identität des Käufers / Käufers über die Website

4-Personenbezogene Daten, die mit dem Zweck der Verarbeitung verbunden sind: Wir verarbeiten personenbezogene Daten klar und präzise. Wir vermeiden die Verarbeitung personenbezogener Daten, die nicht im Zusammenhang stehen oder nicht verarbeitet werden müssen. Aus diesem Grund verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten besonderer Art, es sei denn, Sie sind rechtlich erforderlich.

5. Aufbewahrung personenbezogener Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und im Rahmen unserer geschäftlichen Interessen: Viele gesetzliche Bestimmungen schreiben vor, dass personenbezogene Daten für einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt werden. Aus diesem Grund bewahren wir die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, für den Zeitraum auf, der in den geltenden Gesetzen festgelegt ist oder für die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist.

Wir löschen oder anonymisieren personenbezogene Daten im Falle des Ablaufs der in der Gesetzgebung vorgesehenen Aufbewahrungsfrist oder nach Beendigung der Verarbeitung.

5- DIE METHODE DER ERFASSUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN UND DER RECHTLICHE GRUND

Ihre personenbezogenen Daten können gemäß den oben genannten Zielen und den gesetzlichen Bestimmungen direkt von der betroffenen Person erfasst werden. Einrichtungen, die im Rahmen eines Datenerfassungssystems automatisch oder nicht automatisiert inländisch / international zusammenarbeiten, entweder automatisch, vollständig oder teilweise über das Callcenter, die Website, die digitalen Kanäle die sie mündlich, schriftlich oder in elektronischen Medien bedienen; Institute, Banken und Kreditinstitute, vertraglich vereinbarte Dienstleistungen, öffentliche Institutionen und Dritte Personen.

Wie erfassen wir personenbezogene Daten durch Cookies und ähnliche Technologien? Cookies können bei besuchen unserer website verwendet werden. In Cookies gespeicherte Informationen können Datum und Uhrzeit des Besuchs, die aufgerufenen Seiten, die auf unserer Website verbrachte Zeit und die von Ihnen besuchten Webseiten sein.

 

Newsletter Registrierung

Copyright @ All rights belong to Reeder.
 

Loading...